Skip to main content

Krippenwagen 4-Sitzer

Krippenwagen 4-Sitzer

© Amazon.de

Krippenwagen 4-Sitzer Kaufberatung

Krippenwagen 4-Sitzer: Viele Mütter lassen ihre Kleinkinder bei einer Tagesmutter betreuen. Auch Kindergärten bauen ihre „Kinder unter 3“ Betreuung seid der Gesetzesänderung stetig aus. Damit die Kleinen in der Einrichtung oder bei der Tagesmutter nicht nur im Haus sitzen müssen, ist Bewegung an der frischen Luft wichtig. Aber wie geht man mit einer größeren Gruppe der ganz Kleinen spazieren, ohne Gefahr zu laufen, sie nicht ordnungsgemäß beaufsichtigen zu können?

Krippenwagen Helena 4-Sitzer

699,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen

Die Antwort ist ein Krippenwagen

In den letzten Jahren sind es zunehmend Krippenwagen, die hierbei Abhilfe schaffen können. Ein einfacher Krippenwagen 4-Sitzer erinnert auf den ersten Blick an die allgemein bekannten Bollerwagen, mit denen sich auch ein einzelnes Kind leicht ziehen lässt. Im Gegensatz dazu ist ein Krippenwagen allerdings mit quer zur Fahrtrichtung angebrachten Bänken oder in Fahrtrichtung befindlichen Sitzen versehen. Manche Wagen sehen aus wie ein Kinderbus. Es gibt 4-Sitzer Krippenwagen und solche für sechs, acht und sogar zehn Kinder. Besonders für Tagesmütter kleinerer Gruppen reicht oftmals ein Krippenwagen 4-Sitzer. Die Kinder sitzen sich in diesem Kinderbus gegenüber und fühlen sich wie in einem richtigen Bus. Auf dieser Seite finden Sie die gängigen Modelle der 4-Sitzer. Sollten Sie einen Krippenwagen mit mehr als 4 Sitzen suchen, empfehlen wir Ihnen in unseren anderen Bereichen auf die Suche zu gehen:

Rabo Krippenwagen

699,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Childwheels Krippenwagen Quadro

679,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Turtle Kinderbus de Luxe

2.398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Winther Viking Krippenwagen

759,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Krippenwagen Helena 4-Sitzer

699,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Turtle Kinderbus 4-Sitzer

1.398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

In bergigen Gebieten empfehlen sich Varianten mit einem integrierten Motor. Ansonsten sind die Wagen mit einer Lenkstange wie an Bollerwagen oder einem Bügel wie an Rasenmähern versehen. Manchmal sind diese auch höhenverstellbar, damit sie auf die Körpergröße des Schiebenden zugeschnitten werden können. Die Sitze sind in vielen Modellen mit Gurten versehen, damit die Kinder während der Fahrt gut gesichert sind. Zudem bieten die meisten Wagen Platz zur Mitnahme von Proviant und Spielmaterial an. Oftmals gehört ein Regenschutz dazu. Welches Modell welche Vorzüge und Vorteile bietet, können Sie in den Testberichten für Krippenwagen nachlesen

Die Auswahl des richtigen Modells hängt von vielen Faktoren ab. Die Sicherheit spielt eine große Rolle. Orientieren Sie sich hierbei auch an der TÜV-Plakette und dem GS-Siegel. Zudem sollte das gewünschte Modell über eine Bremse und Sicherheitsgurte verfügen. Auch ist es unabdingbar, dass der Wagen kippsicher ist. Wenn der Rahmen robust ist und die Räder breit, erhöht dies die Standfestigkeit und sorgt für ein sicheres Anschieben. Jedes Modell hat zudem eine zulässige Gesamtbelastung. Diese sollte nicht überschritten werden. Preislich liegen die 4-Sitzer Krippenwagen und alle Modelle für mehrere Kinder im vierstelligen Bereich. Ab circa 1.000 Euro aufwärts gibt es gut ausgestattete Wagen mit der Möglichkeit, passendes Zubehör wie Taschen und Babyschalen zusätzlich zu kaufen.

Die beliebtesten Krippenwagen im Vergleich

Video